Impressionen zum Wochenendseminar „Bellverhalten bei Hunden“ mit Turid Rugaas

Erneut kam Turid Rugaas, internationale Hundetrainerin, Bestsellerautorin und Präsidentin der Pet Dog Trainers of Europe, zu uns nach Gera. Zuletzt hatten wir sie im Jahr 2015 bei uns zu Gast. Diesmal hatte Turid ein Seminar zum Thema „Bellverhalten bei Hunden“ im Gepäck.

Bellen ist Teil der Kommunikation von Hunden. Allerdings wird es zunehmender zum gesellschaftlichen Problem. Turid klärte auf, dass gesunde Hunde in einem Maß bellen, welches nicht als störend empfunden wird. Wenn ihre Zeichen und Kommunikation nicht verstanden werden, ist dies frustrierend für die Hunde und das Bellen nimmt zu. Bellen kann ein Zeichen von Überforderung (Stressreaktion), Überreaktion und auch von Schmerzen sein. Es liegt an uns Menschen, die Ursache dafür zu ergründen und diese zu verändern.

Turid ging intensiv auf die verschiedenen Belltypen ein, sprach über die Ursache und das Training, sowie den Umgang damit.

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern des Seminars, bei meinem Team, für die Unterstützung und Medimax für die Technik.

Ein besonderes Dankeschön an Turid , die allen Teilnehmern einmal mehr einen hochinteressanten Einblick in die Welt des Hundes gab.

 

Kajsa

Schön, dass Sie diesen Artikel gelesen haben. Über Ihre Eindrücke und Ihre Kommentare hierzu freuen wir uns sehr. Dafür schon jetzt herzlichen Dank! Abonnieren Sie auch unsere QimmiQ-News per Email, dann verpassen Sie keine Neuigkeiten! Sie finden uns übrigens auch bei Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • ©2018 QIMMIQ LODGE | Hundezentrum Manja Leißner
Top